Home > 

Herzlich willkommen!

Wir begrüssen Sie auf unserer Webseite.

Alles ist in Bewegung, das Ruhende ist aus dem Bewegenden hervorgegangen. So soll auch diese Webseite ein lebendiges, stets sich weiterentwickelndes Arbeitsheft sein, in das man hineinschauen darf, und Anteil an unserer Arbeit nehmen kann.

Plakat

Aktuelles !

Eurythmie und Leier
Durch Farben und Töne zur Lichtmusik

Mit Musik von: Akihiko Hayashi, Max Gross, John Billing, Thomas Pedroli, Edmund Pracht, György Kurtág ,Dmitri Kabalevski.

 
Mit Texten von: Rudolf Steiner, Johann Wolfgang von Goethe, Aischylos, und Humoristisches von Christian Morgenstern und Arthur B. Moore

Eurythmie: Olrike Kleeberg, Katja Pfaehler, Geneviève Recht, Corina Walkmeister Bevis Stevens, Thomas Sutter

Rezitation: Karin Croll Musik: Barbara Hasselberg, Gwenola Hemlin, Lichteurythmie: Sylvia Sutter

Die Leiern sind auf der 12-Quintentöne-Leiter nach Maria Renold gestimmt mit den mittleren Kammertönen a`= 432 Hz und c = 128 Hz.

Der Bühnenaushang ist in Pflanzenfarben gemalt von Elisa Dudinsky.

Bilder

In eigener Sache

Mein Hauptanliegen ist der Beleuchtungsimpuls Rudolf Steiner`s zur Eurythmie, den er selber als „Lichteurythmie“ bezeichnet hat. Dieser Impuls kann nicht nur für sich allein da stehen. So sind  auf unseren Seiten auch andere Arbeitsgebiete aufgenommen. Doch die Eurythmie selber steht über allem und um diese geht es ja schliesslich auch.

 

Thomas Sutter